Adventfenster 14

LIEBESGEBET

Überall um mich finde ich Spuren deiner Liebe. Im betörenden Duft der Rosen, im tiefen, beruhigenden Blau des Wassers, in der Anmut und Schönheit eines Schwanes, im frischen, satten Grün der Wiese, in der Klarheit und Reinheit der Luft, in der bunten Vielfalt der Blumen....

Allesamt Zeichen einer mit Liebe geprägten Handschrift eines großen Schöpfers.

Herr, ich bitte dich, lass mich ein Teil dieser Liebe sein. Lass dieses starke Gefühl zum Urquell meiner Kraft werden, zum kostbaren Schatz meines Herzens.

Ich will die Liebe in mir wachsen lassen.
Ich will darauf hoffen, Menschen zu begegnen, die genau diese besondere Pflanze Liebe in mir beschützen, achten, pflegen und behutsam auf ihrem Weg zum Blühen begleiten.
Ich will daran glauben, dass meine Liebe, geführt durch deine Liebe, fähig sein wird, ihren ganz speziellen Auftrag in dieser Welt zu erfüllen.
Ich will fühlen, dass meine Liebe ganzer Teil einer anderen Liebe wird, eine unsagbar starke Herzensverbindung, die Ort des Ruhens, Oase des Friedens, Hoffnung des Érfüllens, Traum des Lebens sein darf.

Ich will eine Spur der Liebe hinterlassen, die neugierig und mutig zugleich macht, ihr zu folgen.
Ich will Liebe sein, Teil deines Denkens, Handelns, Tuns.

Zurück