Herbstbotschaft

Wenn ich das Farbenspiel der Blätter beobachte, ihre Fähigkeit, sich zu wandeln, noch strahlender zu werden, dann kann ich vielleicht auch in meinem Leben Veränderungen willkommen heißen, eine neue Offenheit zulassen. Sich wandeln heißt manchmal auch, bereit zu sein für das Gute und Positive, das in mein Leben kommen will.

Wenn ich sehe, wie die Blätter langsam im Wind zur Erde schaukeln, das Spiel genießen, kann ich vielleicht auch viel von dieser ganz speziellen Leichtigkeit und Magie mitnehmen. Ich kann versuchen, die Freude des Moments zu feiern, wieder anfangen zu träumen und mich gelassen dem Jetzt hinzugeben.

Wenn ich den Herbst mit allen Sinnen erfahre, dann spüre ich, wie alles Laute stiller wird, alles Schnelle einen Gang zurückschaltet, alles Drängende weniger Bedeutung bekommt. Ich werde erfüllt von einem Zauber, der mich lehrt, das Gewesene im Herzen zu bewahren, in der Ruhe Wertvolles zu suchen, Neues zu finden, den richtigen Zeitpunkt abzuwarten, um es zu leben.

Mit der Sommersonne im Herzen ist genug Kraft vorhanden, um manches loszulassen, anderes zu bewahren, Neuem zu begegnen, die Magie des Herbstes zu leben.

Ich wünsche dir eine zauber-volle Herbstzeit!

Zurück